Mit dem Klick auf die Workouts verlassen Sie die Website der Stadtwerke Einbeck GmbH und werden zu YouTube weitergeleitet.

Workout Teil 15 - Workout mit Gewichten

Sportlich durchstarten mit den Workout Videos aus dem Einbecker Hallenbad. In diesem Workout wird mit Gewichten gearbeitet. Die Übungen sollen die Rumpfmuskulatur stärken, aber auch die Schulterpartien und die Arme kräftigen.

Workout Teil 15 - Workout mit Gewichten

Workout Teil 14 - Slide Workout

Sportlich durchstarten mit den Workout Videos aus dem Einbecker Hallenbad. Physiotherapeutin Inken Braun zeigt diesmal in einem Slide Workout Übungen, die gelenkschonend sind. Dabei werden unter Körperspannung schiebende Bewegungen mit Händen und Füßen auf einem glatten Bodenbelag durchgeführt. Alles was man braucht sind ein paar Slides, es tun aber auch Microfasertücher um diese Übungen mitmachen zu können.

Workout Teil 14 - Slide Workout

Workout Teil 13 - Ganzkörpertraining mit halben Bewegungen

Im neuesten Workout Video geht es um ein Ganzkörpertraining mit halben Bewegungen.
In diesem Workout sind wieder verschiedene Übungen, um den ganzen Körper zu trainieren. Mit dem zusätzlichen Einbau von halben Bewegungen wird die Trainingseinheit nochmal gesteigert.
Es werden unterschiedliche Varianten der jeweiligen Übungen vorgestellt, damit jeder für sich seine beste Übungsintensität herausfinden kann.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 13 - Ganzkörpertraining

Workout Teil 12 - Dehn Workout

Sportlich durchstarten mit den Workout Videos aus dem Einbecker Hallenbad. Beim Dehn-Workout geht es um eine Verbesserung der gesamten Beweglichkeit des Körpers. Diese Übungen kann jeder gut mitmachen und somit den Körper von Kopf bis Fuß trainieren.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 12 - Dehn Workout

Workout Teil 11 - Zirkeltraining 2

Sportlich durchstarten mit den Workout Videos aus dem Einbecker Hallenbad. Zirkeltraining ist abwechslungsreich, anspruchsvoll und effektiv und stärkt die Muskeln und die Ausdauer. Hier kann man einen hohen Trainingseffekt erzielen.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 11 - Zirkeltraining 2

Workout Teil 10 - Ganzkörpertraining Kombiworkout

Sportlich durchstarten mit den Workout Videos aus dem Einbecker Hallenbad. Heute geht es um das Kombiworkout. Hier gibt es immer 2 Übungseinheiten mit je 8 Wiederholungen.
Das Kombiworkout ist abwechslungsreich, anspruchsvoll und effektiv und stärkt die Muskeln und die Ausdauer. Hier kann man einen hohen Trainingseffekt erzielen.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 10 - Ganzkörpertraining Kombiworkout

Workout Teil 9 - Zirkeltraining

Sportlich durchstarten mit den Workout Videos aus dem Einbecker Hallenbad. Zirkeltraining ist abwechslungsreich, anspruchsvoll und effektiv und stärkt die Muskeln und die Ausdauer. Hier kann man einen hohen Trainingseffekt erzielen.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 9 - Zirkeltraining

Workout Teil 8 - Beweglichkeit und Koordination

Im achten Workout Video geht es um die Beweglichkeit und Koordination.
Gestartet wird mit einem Koordinationstraining, um dann gut aufgewärmt in die Beweglichkeits- und Dehnübungen überzugehen. Diese Übungen sind eine gute Möglichkeit, den ganzen Körper zu trainieren und die Beweglichkeit zu verbessern.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 8 - Beweglichkeit und Koordination

Workout Teil 7 - Ganzkörpertraining 3

Im siebten Workout Video geht es auch um das Ganzkörpertraining, hier aber um das Intervalltraining. Die Übungen werden im 30 sec. Rhythmus ausgeführt, eine kurze Pause und dann kommt noch mal eine kräftigende Übung. Das Intervalltraining ist abwechslungsreich, anspruchsvoll und effektiv und stärkt die Muskeln.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 7 - Ganzkörpertraining 3

Workout Teil 6 - Ganzkörpertraining 2

Im sechsten Workout Video geht es auch um das Ganzkörpertraining und hier um das Supersatztraining.
Hierbei werden 2 Übungen im Wechsel für die gleiche Muskelgruppe oder 2 Übungen im Wechsel für gegenseitige Muskelgruppen trainiert.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 6 - Ganzkörpertraining 2

Workout Teil 5 - Ganzkörpertraining 1

Im fünften Workout Video geht es um das Ganzkörpertraining. Hier werden die einzelnen Muskelgruppen Stück für Stück trainiert. Beim Kraft-Ausdauer-Training werden 3 Durchgänge mit je 20 Wiederholungen absolviert.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 5 - Ganzkörpertraining 1

Workout Teil 4 - Beinkräftigung

Im vierten Workout Video geht es um die Kräftigung der Beine.
Auch hier werden verschiedene Übungen und Schwierigkeitsgrade vorgestellt, um die Beinmuskulatur Stück für Stück aufzubauen.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 4 - Beinkräftigung

Workout Teil 3 - Armkräftigung

In diesem Workout geht es um das Thema Kräftigung der Arme.
Auch hier werden verschiedene Übungen und Schwierigkeitsgrade vorgestellt, um die Armmuskulatur Stück für Stück aufzubauen.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 3 - Armkräftigung

Workout Teil 2 - Kräftigung Rumpfmuskulatur

In diesem Workout geht es um das Thema Kräftigung der Rumpfmuskulatur.
Auch hier werden verschiedene Übungen und Schwierigkeitsgrade vorgestellt, um die Rumpfmuskulatur Stück für Stück aufzubauen.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 2 - Kräftigung Rumpfmuskulatur

Workout Teil 1 - Stadtwerke Einbeck senden Workout aus dem Schwimmbad.

Nutzen Sie das Onlinekurs-Angebot der Stadtwerke Einbeck und testen Sie die Fitnesstipps auf YouTube. Das Stichwort – Einbecker Bäder – führt Sie an die richtige Stelle oder nutzen Sie unseren Link zu YouTube und starten gleich durch.
Viel Spaß beim Mitmachen.

Workout Teil 1 - Beweglichkeit

Aqua-Fitness

Aquafitness ist ein schonendes und effektives Ganzkörpertraining und steigert die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer. Vom gymnastischen Bewegungen bis hin zum Auspowern wird hier alles geboten. 

 

 

Aqua-Cycling

Aqua-Cycling findet im Hallenbad Einbeck unter Anleitung unserer ausgebildeten Mitarbeitern statt. Im Gegensatz zum Indoor-Cycling an Land wird Aqua-Cycling als Ganzkörpertraining verstanden und durchgeführt. Da der Körper zwischen Brust und Bauchnabel eingetaucht ist, bleibt der Oberkörper dabei größtenteils außerhalb des Wassers. Zusätzlich zur „Beinarbeit“, also zum Wechsel der Sitzpositionen (Sitzen, Stehen, Schweben) und der Trittgeschwindigkeit (Intervalle), werden der ganze Rumpf und die oberen Extremitäten trainiert. Der Wasserwiderstand und die Dichte des Wassers bieten dabei die Möglichkeit in jede gewünschte Richtung zu arbeiten und somit jeden Muskel des Oberkörpers im Einzelnen und ganze Muskelketten gleichzeitig zu trainieren. Durch Veränderung des Hebels (gestreckter oder gebeugter Arm), der Geschwindigkeit und des Formwiderstandes (Handhaltung) lässt sich auch hier die Intensität regulieren. Aqua-Cycling ist ein gelenk- und bänderschonendes Training mit hohem Kalorienverbrauch im Wasser. Die effektiven Bewegungsabläufe werden zur Musik ausgeführt, der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

 

 

Nordic-Aqua-Sports

Nordic-Aqua-Sports wird ohne Bodenkontakt und mit Nordic-Aqua-Handles sowie einem Auftriebsgürtel oder Beinschwimmer im Tiefwasser durchgeführt. Sämtliche Trainingsmethoden sind durchführbar. Koordinationstraining, Ausdauer-/Kraftausdauertraining nicht nur für den Oberkörper.

 

Aqua-Jumping

Aqua-Jumping ist besonders gelenk- und wirbelsäulenschonend und bringt Ausgleich für Körper, Geist und Seele. Beugt gegen Osteoporose vor und hat einen hohen Anti-Aging-Effekt.