Ausbildung zur/zum Fachangestellte/n für Bäderbetriebe

Nutzen Sie die Ausbildung zum Fachangestellte/r für Bäderbetriebe als Sprungbrett, um mit unserer Hilfe ihre Zukunft selbstbewusst in die Hand zu nehmen.

Wir bieten:

  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • vielfältige Tätigkeitsfelder voller spannender Aufgaben und Projekte
  • tarifliche Ausbildungsvergütung
  • gute Chancen nach erfolgreicher Ausbildung

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Der Beruf umfasst eine dreijährige Ausbildungsdauer. Als Fachangestellter muss man für die Sicherheit der Badegäste sorgen bzw. sie in den verschiedenen Badeeinrichtungen beaufsichtigen. Hinzu kommt die Betreuung von Kursen und Gruppen, der Schwimmunterricht und das lebensrettende Erste Hilfe Management. Verwaltungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit gelten heute als fester Bestandteil der Ausbildung. Zu der Ausbildung gehört die Überwachung der technischen Anlagen, Erstellung von Wasseranalysen und die Pflege der Bäder und freizeittechnischen Anlagen. Er wird den Umgang mit Chemikalien und Gefahrstoffen lernen und wird für Arbeitssicherheit und Umweltschutz sorgen.

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Teamleiter Bernd Kunert 05561-942-166.

Angebote kommunizieren wir auf dieser Seite.
Unter http://www.spotlight-dasjobkino.de/unternehmen-detail?company=42&displayvideo=74#video
können Sie mehr zu unseren Ausbildungsberufen erfahren.

Bewerben Sie sich!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopie des letzten Abschlusszeugnisses) richten Sie bitte an folgende Adresse (per Post oder E-Mail):

Stadtwerke Einbeck GmbH
Geschäftsführung
Grimsehlstraße 17
37574 Einbeck

Tel.: 05561  942 - 0

E-Mail: Sekretariat@stadtwerke-einbeck.de

Letzter Einlass: 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Geänderte Öffnungszeiten werden frühzeitig veröffentlicht.